[et_pb_section admin_label=“section“][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Text“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ text_font_size=“14″ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

Kleine Sonderschau des Malers und Bildhauers in unserer Galerie.

Mit seinen außergewöhnlichen Ölgemälden und Holzskulpturen bereichert Klaus Dobrunz seit über zwei Jahrzehnten die Kunstszene. Er widmet sich fast ausschließlich der Darstellung des zeitgeistbewegten Menschen.
Pointierte Beobachtung und kantige Überzeichnung verbinden sich in seinem Werk zu einem sehr expressiven Realismus von großem ästhetischen Reiz.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row admin_label=“Zeile“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_gallery admin_label=“Galerie“ gallery_ids=“11961,11962,11963,11964,11965″ fullwidth=“off“ posts_number=“5″ show_title_and_caption=“off“ show_pagination=“on“ background_layout=“light“ auto=“off“ hover_overlay_color=“rgba(255,255,255,0.9)“ caption_font_size=“14″ caption_all_caps=“off“ title_font_size=“16″ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“] [/et_pb_gallery][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

 

Ab sofort erhältlich in unserer Galerie:

3 neue Editionen von Paddy Kelly:

Giclèe-Print, Format 50×70 (Motiv 40×60);

– The Times They are a Changing

– Walking Trees

– I Shall be released

Alle handsigniert und limitiert auf jeweils nur 25 Stück.

Die EU hat Deutschland gezwungen, zum 1.1.2014 den reduzierten Mehrwertsteuersatz für Kunst abzuschaffen.

Als Original-Kunst, für die der ermäßigte Satz von 7% galt, waren Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Collagen und Skulpturen mit kleinen Auflagen sowie Radierungen, Lithographien, Linolschnitte und Holzdrucke unabhängig von der Auflagenhöhe definiert.

Das bedeutet, Originalkunst wird um ca. 12% teurer (de facto sind es auf einen Wert von 100 gerechnet nur 11,12%). 


Nutzen Sie die zwar ärgerliche, aber leider unabwendbare Situation, um jetzt noch Original-Kunstwerke zum günstigen Preis zu kaufen.

Wir beraten Sie gerne!

Vom 23.11. – 04.01.2014 präsentieren wir ca. 70 Arbeiten von Oskar Koller, die in als Reisenden beschreiben. Stationen seiner unzähligen Reisen werden sichtbar. In einem Interview vor vielen Jahren beschrieb Oskar Koller quasi schon vorweg unsere Ausstellung:

„Ich fuhr durch fremde Länder und begegnete fremden Kulturen. Ihr Formenreichtum und das Erlebnis des ungebrochenen Lichtes prägten meine Arbeit. Durch diese Eindrücke, durch das Erlebnis der Musik und durch die Auseinandersetzung mit meiner Umwelt entstanden in mir Bildvorstellungen. Ich versuche, Formen und Farben so auf die Fläche zu setzen, daß das Weiß zum tragenden Inhalt meiner Bilder wird und den Zauber des Lichtes spürbar macht. Je differenzierter die Verhältnisse der Formen und Farbwerte zueinander sind, desto eindeutiger, desto persönlicher wird für mich das Bild. Darum bemühe ich mich – in dieser Welt lebe ich. …

Reisen bringen neue Erlebnisse mit sich, nicht nur mit der Natur, auch mit den Menschen. Ich bin Maler und weit entfernt davon, ein Reiseillustrator zu sein. Ich erzähle keine Geschichten, sondern setze meine Mittel, Farb- und Formelemente so ein. Die äußere Wirklichkeit enthält immer auch eine innere … Wirklichkeit.“ (Oskar Koller)

Bis zum 25. Juni werden in dem Foyer der LV 1871 in München, Maximiliansplatz 5,

Original Gemälde und Giclée-Prints von Paddy Kelly gezeigt.

Weitere Informationen zu der Ausstellung unter:  www.kunst-im-foyer.de

Während der Eröffnungsfeier war der Künstler anwesend und sprach in einer

Moderationsrunde über einige Gemälde.

2013-05-13 11.22.26                                DSC_4677

Art Peace – Event in der Bunkerkirche, Düsseldorf

Vergangenen September präsentierte Paddy Kelly der Öffentlichkeit erstmals seine Leidenschaft für die Malerei und rief damit zugleich eine neuartige Reihe von Events unter dem Titel „Art Peace“ ins Leben. Gebunden sind die Veranstaltungen an besondere Orte, die in symbolischer Weise das Thema Frieden repräsentieren.

Für das jetzt bevorstehende Event hat Paddy mit der Bunkerkirche St. Sakrament in Düsseldorf-Heerdt ein beeindruckendes Mahnmal des Zweiten Weltkrieges ausgewählt. Termin ist der 17. und 18. Mai 2013.

„Art Peace“ will eine „Kunst des Friedens“ kultivieren und gleichzeitig friedensrelevante Projekte unterstützen. Das kommende Event, bei dem Malerei und Musik gleichermassen eine Rolle spielen, ist deshalb auch als reine Benefiz-Veranstaltung angelegt. Erlöse kommen teils der Bunkerkirche selbst, teil dem Caritas-Hilfsprojekt „Sol Mansi“ im afrikanischen Guinea-Bissau zugute.

Teilnahmekarten für diesen „Abend für den Frieden“ sind ab Mittwoch, dem 17. April, ausschließlich online unter art@paddykellyart.eu oder unter info@bilder-fuchs.de erhältlich. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen folgen in Kürze hier und auf der Facebook Seite Paddy Kelly Art.

Einen Vorab-Eindruck eines „Art Peace“-Events erlaubt die rund 10-minütige Dokumentation der letztjährigen Veranstaltung in Fulda Art Peace Documentary

 

An zwei Abenden werden wir Ihnen erstmalig die Kunstwerke sowie den Musiker und Maler Paddy Kelly präsentieren. Der Künstler wird mit seinen Bildern und musikalischer Untermalung den Abenden eine individuelle – seine eigene – Note verleihen.

Die Werke des jungen Malers verkörpern eine Ernsthaftigkeit die mit einer erfrischenden Unschuld und zum Teil kindlichen, spielerischen Perspektiven gepaart ist. Er verarbeitet in seinen Bildern Gefühle, Fragen, Erfahrungen und Sehnsüchte – sehr intime Botschaften. Der sehr persönliche Ansatz, der Ursprung der Werke, lässt durchaus Rückschlüsse auf die Person Paddy Kelly und sein Innerstes zu.

Diese exklusiven Inszenierungen finden an einmaligen Orten statt, die sehr bewußt gewählt wurden und jeweils in einem Kontext zu den Veranstaltungen stehen. Die erste der beiden Veranstaltungen findet am 28. September 2012 im Radom (Wasserkuppe/Hessen) statt, bei der Paddy Kelly solo die Besucher bezaubern möchte. Diese wird ihre Fortsetzung am 29. September 2012 in der Kinder-Akademie Fulda finden, wo Paddy – unterstützt von weiteren Musikern – den Abend musikalisch gestaltet. Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie ausschließlich in unserer Galerie.

 Paddy Kelly arbeitet eng mit Caritas International zusammen und ist auch deren Botschafter. Die beiden Veranstaltungen unterstützen friedenstiftende Projekte in Afrika und ein Hilfsprojekt in Haiti von Caritas International. Von jeder Eintrittskarte werden 2,- EUR gespendet, ebenso wird ein Teil des Erlöses der verkauften Bilder von Paddy Kelly gespendet.

 

Wir danken den nachfolgend aufgeführten Firmen für ihre freundliche Unterstützung bei dem Projekt „ART PEACE“ von und mit Paddy Kelly:
 

Begleitend zu der Ausstellung „Rollender Donner“ im Vonderau Museum Fulda ist die CD „Pictures of Dylan“ der Song&Danceman Band gerade frisch erschienen.

Erhältlich u.a. bei uns für € 15,00 oder bei
 >> Amazon – „Dylan Reloaded“

Musik und Malerei: 13 ausgewählte Schmuckstücke aus der Bob-Dylan-Song-Schatztruhe, gekleidet in ein neues musikalisches Gewand und als Bild übersetzt in die Sprache der Malerei – eben: Pictures Of Dylan.
Es gibt wenige Künstler, von denen sich weltweit so viele Menschen über einen so langen Zeitraum so unterschiedliche Bilder gemacht haben. Jetzt kommt noch eine weitere Collage mit „Pictures of Dylan“ hinzu. Ungewöhnlich an der Song &Danceman Band ist, dass bei den meisten Songs zwei Frauen den Lead-Gesang übernehmen. Das ist jenseits der Dylanschen Folk-Phase eher selten. Weil die Band es sich zur Maxime macht, lediglich die Grundelemente der Stücke beizubehalten, ansonsten aber eigene Kreationen zu präsentieren, kommt am Ende etwas sehr Ungewöhnliches dabei heraus. Dylan reloaded. Man erkennt oder ahnt den Urheber, aber man hört ein neues Lied. Insofern ist die Song &Danceman Band beileibe keine Dylan-Coverband, sondern sie erweckt Vorlagen zu neuem Leben. Da macht auch für eingefleischte Dylan-Fans das Zuhören Spaß.
Die große Spielfreude der Instrumentalisten verstärkt den musikalischen Genuss. Dazu gibt es ein liebevoll gestaltetes Booklet. Künstler haben die 13 Songs in Bilder umgesetzt – und gewähren so einen völlig neuen Blick auf Dylans Werk.
Es lohnt, sich auf diese musikalische Fahrt ins Blaue einzulassen. Die Song &DancemanBand zeigt, dass die Songs von Bob Dylan nach all den Jahren immer noch erstaunlich viel Potenzial bieten.

Titelliste 
1 I’ll Be Your Baby Tonight
2 Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn)
3 You Ain’t Goin‘ Nowhere
4 All Over You
5 George Jackson
6 Am I Your Stepchild
7 Gotta Serve Somebody
8 Shooting Star
9 Lord Protect My Child
10 Under Your Spell
11 Trouble In Mind
12 Thief On The Cross
13 Cat’s In The Well