JAMES FRANCIS GILL 

The Rolling Stones

Die „Stones“ sind bereits ein Teil der Musikgeschichte. Auch James Francis Gill beschloss, diese musikalischen Ikonen zu portraitieren. Gill malte jedes Bandmitglied einzeln und zusätzlich alle vier in einem separaten Gemälde. Diese fünf Werke sind als Siebdrucke in limitierter Auflage gedruckt worden, zusammengefasst in einem Box-Set.

Jeder dieser Musiker ist für sich allein brillant; aber als Gruppe sind sie in der Lage, einen für die Rolling Stones einzigartigen Geist zu entfalten. James Gill verdeutlicht dies durch fließende Übergänge in diesem Kunstwerk 

…HIER GEHT ES ZU DEM BOX-SET…