Dr. Ulrich Barnickel – Weg der Hoffnung


Preis auf Anfrage

Beschreibung

Am 06.Mai 2009 wurde mit einem Festakt und viel Politprominenz am „Point Alpha“ ein Kunst- und Ausstellungsprojekt eröffnet. Die beiden ersten von 14 Eisenskulpturen wurden auf dem einstigen Todesstreifen präsentiert. Die Figuren-Gruppen sollen in Anlehnung an den biblischen Kreuzweg für das Leid in den kommunistischen Diktaturen Europas stehen. Auf dem Bild zu sehen v.l. Uta Thofern (Dir. Point Alpha Stiftung), Michael Brand (MDB), Dr. Ulrich Barnickel (Künstler), Prof. Dr. Norbert Lammert (Präsident des Deutschen Bundestages), Dieter Althaus (Ministerpräsident des Freistaates Thüringen) u.a. Unter http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur können Sie ein Video zu der veranstaltung sehen. Suchbegriff „Point Alpha“.